RRVGT bei den Virtual-Touringcars

Heute Abend ist Premiere für das RRVGT-Team bei den Virtual-Touringcars. Die allseits beliebten RRVGTler Sven Oliver und Paul Schalm werden sich ans Steuer der DTM 2015 Boliden aus Raceroom Racing Experience wagen. Beide treten mit dem BMW M4 an. Mit der Startnummer 1 wird Sven Oliver im Ice-Watch Design und mit dem Samsung Design wird Paul Schalm mit der Startnummer 36 ins Rennen geschickt. Natürlich werden auch diese Rennen LIVE gestreamed. Die RRVGTler werden ihren Jungs heute beim Stammtisch gemeinsam die Daumen drücken und die Live Übertragung beim TS-Stammtisch mitverfolgen.

 

Mit zwei Vizetiteln zählt der 18 jährige Paul Schalm zu einem der erfolgreichsten und ehrgeizigsten Fahrern im RRVGT Feld. Sven Oliver kann auf eine erfolgreiche Simracing Karriere in Race07 und Assetto Corsa bei den Bierbuden zurück blicken und feierte gemeinsam mit RRVGT-Urgestein Lars Otto den Teamtitel für die Italienische Scuderia Ramon Salvini die Teammeisterschaft in der FR2 Serie der RRVGT in Raceroom Racing Experience. Wir wünschen unseren Jungs viel Glück und vor allem viel Spaß im Umfeld unserer Partner der Virtual-Touringcars.

 

Virtual Touringcars Gründer und Leiter Chris Schulze konnte bei seinem Gaststart in der DTM92 der RRVGT sein können bereits unter Beweis stellen und setze seinen "Pornobenz" spekakulär in Szene.

 

Los geht das DTM2015 Spektakel Heute ab 20 Uhr!

 

Live Stream Virtual-Touringcars

Homepage der Virtual-Touringcars

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Chris Schulze (Freitag, 03 Juni 2016 07:40)

    Geiler Stoff sag ich nur...:-)