Aktuelles


Saisonstart 2019 - RRVGT3 + Rookie Cup


Das lange Warten hat endlich ein Ende! Ab Sonntag dreht sich wieder alles um die GT3 Boliden und die dazugehörige Meisterschaft. Viele spannende Rennen werden uns in den nächsten Wochen erwarten. Von Klassikern, über nicht alltägliche Strecken bis hin zu komplettem Neuland, ist alles an Rundkursen dabei. Gefahren wird -wie auch schon im letzten Jahr- in zwei Divisionen, die mit einem Aufstiegssystem miteinander verbunden sind. Apropos wie im letzten Jahr: Die Rookies sind auch wieder am Start. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, den Cup mit in das Vorprogramm der RRVGT3 zu nehmen. Dieses Jahr dürfen sich die “Starter” mit dem Cayman GT4 Trophy by Manthey-Racing versuchen. SimRacing-Doppelpack für die beste Action am Abend!

Fabian Hackl, seines Zeichens Titelverteidiger in der GT3-Klasse, wird auch in diesem Jahr alles versuchen, um die Gegner in Schach zu halten. Er wird erneut einen McLaren pilotieren und ihn der Armada an Audis und AMG entgegenstellen. Aber einfach wird es für ihn sicher nicht. Im Gegnerfeld finden sich namhafte Piloten, wie Patrick Czaja (Meister Rookie Cup 18/19), Raphael Müller (Meister Rookie Cup 2019), Reinhard Hiebl
(Meisterschaftsführender der TCR Europe), Lukas Salenga (mehrfacher Laufsieger GT3 der RRVLN) und viele viele mehr.
Bei den Rookies sind es naturgemäß eher neue Namen, bei denen wir uns aber sicher bin, dass wir den einen oder anderen schnell im Hinterkopf haben werden. Wie werden sich Bernhard Huster, Nico Karmelita und Joyce Blöcker schlagen, wenn sie den Cayman das erste mal unter Anspannung über den Parcours jagen
müssen? Die ersten Trainings sahen schon sehr vielversprechend aus. Ich bin mir sicher, dass wir auch dieses Jahr wieder sehr schnelle und talentierte Leute erleben werden.

Verpasst also auf gar keinen Fall diesen phantastischen Saisonauftakt am Sonntag, den 10.11. ab 18:00 Uhr

Beide Rennen werden wir für euch Live begleiten. Popcorn machen, Getränk ran holen und ab in den Stream!
https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/live

 


RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network /

 

 

RRVLN - Division 1 - Finale - Nordschleife VLN [R3E]

Samstag, den 09.11. gilt es für die Division 1 zum letzten mal in dieser Saison die Nordschleife zu bezwingen.
 
Fahrzeugklassen Division 1:

  • GTR3
  • Audi TT RS Cup
  • GTR4


Ablauf:
Training: 19:00 Uhr – 60 min
Briefing: 19:50 Uhr – 10 min
Qualifying: 20:00 Uhr – 35 min
Rennen: 20:35 Uhr – 90 min

Schnuppert gemeinsam mit uns im Livestream Eifel-Luft:
https://youtu.be/cElCLxW-TRc

Mehr Infos findet ihr hier:
https://discord.gg/KhexAtg

RRVLN / RaceApp.eu / RRVGT.de / RaceRoom

Start Forza Cup 2019/2020 [FM7]

Unsere Xbox Simracer werden wieder mit einer neuen Meisterschaft an den Start gehen. Und anders als bei den anderen Meisterschaften wird in diesem Jahr mit Hot-Hatches gefahren (natürlich ein bisschen getuned). Erlebt also Konsolenrennsport auf höchstem Niveau mit echten Straßenautos.

Los geht’s am 07.11. um 19:00 Uhr auf dem Hockenheimring (kurz)

Alle wichtigen Infos findet ihr hier:
https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/1219-forza-cup-2019-2020/

Wer also gerne Forza spielt und eine lustige Community erleben möchte der ist herzlich willkommen bei unserer Competition.

Wir freuen uns auf schöne und unterhaltsame Duelle!

Eure Forza Community

RRVGT - After Work Cup - Runde 10 - Lauf 1 [R3E]

Hallo liebe Freunde der gepflegten Dienstagsunterhaltung, wir packen nochmal die alten Kisten aus und fahren Gruppe C.

Wie gehabt, immer Dienstags (ungerade Woche), Start 20 Uhr.

Training Start 20.00 Uhr - 20 Minuten
Qualifying Start 20.20 Uhr - 25 Minuten
Rennen 1 Start 20.45 Uhr - 20 Minuten
Rennen 2 Start 21.05 Uhr - 30 Minuten (Reverse Grid Top10)
Rennende ca. 21.35 Uhr

Wir fahren im Modus "Get Real", d.h. sollte das originale Fahrzeug über eine Traktionskontrolle und/oder ABS verfügen so dürfen diese verwendet werden. Weiterhin ist auch die Getriebeart (Manuell oder Automatik) freigestellt. Stabilitätskontrolle und Gegenlenkassistent sind nicht erlaubt.

Termine:

  • 05.11.2019 - Road America
  • 19.11.2019 - Monza (GP)
  • 03.12.2019 - Suzuka (GP)


Alle weiteren Infos findet ihr hier:

https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/1235-after-work-cup-runde-10-finale-2019/

Link zum Livestream:
https://youtu.be/2KzbzRsMSH4

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network /

 

 

Casino Royale!

Das neue Event  der RRVGT Dirt Masters ist Online!
 
Aber vorerst gratulieren wir "frankie10K" zum Gesamtsieg in Australien auf Audi Quattro S1. Das Podium komplettieren "dahrec" und unser "furianer"

Und jetzt schütteln wir den Sand aus den Taschen und ziehen weiter nach Monte Carlo, ins Fürstentum Monaco, der Mutter aller Rallyes. Gefahren wird aber ohne Luxus, denn hier haben wir es mit frostigen Temperaturen und wechselnden Untergründen zu tun. Zeig uns, wie gut du damit zurechtkommst und präsentiere Fürst Albert deine Bestzeiten!
 
Event 5: 04.11. - 10.11.
Location: Monte Carlo(MO)
Fahrzeugklasse: Gruppe A

Für die Teilnahme musst Du Dich nicht gesondert anmelden, folge einfach dem Link:
https://dirtrally2.com/clubs/club/216643

Alle weiteren Infos findest Du bei uns im Forum:
https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/1236-rrvgt-dirt-masters-season-1-dr2/

DIRTGAME / RRVGT.de / cmd.network / RaceApp.eu