Aktuelles


RRVLN - Saison 2023 [R3E]

 

Wir freuen uns auf eine neue Saison der RRVLN im Jahre 2023!

Anhand von zwei Fahrzeugklassen, der GTR3 und GTR4, geht es über die längste Rennstrecke der Welt. Alle, die mindestens 5 Rennen nach Regelwerk absolviert haben, werden am Ende der Saison in einen Lostopf geworfen und haben eine Chance auf eine RRVLN Special Trophäe

Für die jeweiligen Klassensieger winken satte 1000 VRPs. Damit könnt ihr euren Raceroom-Fuhrpark ordentlich erweitern!

 

Fahrzeugklassen:

  • GTR3
  • GTR4

Termine:

  • 04.03.2023 VLN 90 min
  • 18.03.2023 VLN 90 min
  • 01.04.2023 VLN 90 min
  • 15.04.2023 24er 120 min
  • 29.04.2023 VLN 90 min
  • 13.05.2023 VLN 90 min

Ablauf Rennabend:

  • 19:45 Uhr Training / Serverstart
  • 19:50 Uhr Fahrerbriefing
  • 20:00 Uhr Qualifikation
  • 20:25 Uhr Warm up
  • 20:28 Uhr Rennen
  • Zeitversetzter Start GTR4 +2 min 

 

Gaststarter

Bei der RRVLN gibt es keine Gaststarter. Es kann sich für die gesamte RRVLN oder für einzelne Events der RRVLN über die Raceapp angemeldet werden. In beiden Fällen wird das Rennergebnis in die Meisterschaft übertragen. Wird sich für einzelne Events eingetragen, muss das gleiche Fahrzeug mit der gleichen Lackierung ausgewählt werden.


Für weitere Infos, z.B. zur Anmeldung schaut im Forum vorbei.

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/421-rrvln/

 

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

 

RRVGT.de / RaceRoom / cmd.network / RRVLN

 

 

 

RRVGT - MX-5 CUP - Lauf 2 [R3E]

 

Neues Jahr, neuer Content, neue Rennen!

 

Nach diesem Motto findet 2023 direkt ein kleiner Mazda MX-5 Cup statt.

 

Die Regeln sind einfach: 

Anmelden, mitfahren, Spaß haben 😉 

 

Um die Bedingungen für alle Fahrer gleich zu halten, wird mit fixed Setup gefahren. 

An den drei Terminen werden jeweils 2 Rennen gefahren. Die Rennlänge steigert sich je Renntag um 5 Minuten. Im zweiten Rennen des jeweiligen Events starten die ersten 10 Fahrer im reversed Grid. 

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

 

Rennkalender:

- 26.01. Imola

- 09.02. Zolder

 

Ablauf Rennabend:

- 19:30h: Training/Serverstart - 30min

- 20:00h: Qualifying - 10min

- ca.20:12: Rennen 1 - 25-35min

- im Anschluss: Rennen 2 - 20-35min

  

 

Mehr Infos zum Cup gibt es hier: 

https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/2697-mazda-mx-5-cup/

 

 

 

RRVGT.de / RaceRoom / cmd.network

 

 

 

RRVGT - Toyota GR86 Cup - Lauf 1 [iRacing]

 

Ehe wir im März unsere nächste Season der RRVGT Masters starten, wollen wir euch noch einen kleinen Cup mit überwiegendfree Content” anbieten, damit die Zeit bis zur nächsten Meisterschaft nicht zu lang wird.

Mit dem Toyota GR86 Cup hat iRacing ein weiteres anfängerfreundliches Fahrzeug in die Sim gebracht, das offensichtlich auch fortgeschrittenen Fahrern durchaus Spaß machen kann.

Dann lasst uns das mal testen……An 3 Rennabenden wollen wir jeweils 2 Sprintrennen mit reversed Grid im 2. Rennen fahren.

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wer teilnehmen möchte kommt bitte am Rennabend bis spätestens 19.45 Uhr zu uns ins Teamspeak. (TS: rrvgt.cmd.network)

Jeder ist herzlich willkommen!!

 

Fahrzeug:

  • Toyota GR86 Cup

Termine:

  • 25.01. Oulton Park                 2x 30 Min.
  • 01.02. Nordschleife (VLN)     2x 3 Runden
  • 08.02 Rundskogen                2x 30Min.

Ablauf:

  • 18.30 Uhr      Practise (90 Min)
  • 19.50 Uhr      kleines Briefing
  • 20.00 Uhr     open Quali
  • 20.20 Uhr     Start Rennen 1
  • 20.50 Uhr     Start Rennen 2  (rev Grid?)

Sonstiges:

  • keine mindest Lizenz 
  • Kein mindest Safety-rating
  • Inc. Limit 30 (DT 25)
  • 1 Fast repair
  • open Setup
  • Trainingserver stehen jeweils Montags und Dienstags vor dem Renntag von 19-22 Uhr zur verfügung (Hosted - RRVGT Toyota Cup)

 

Die Rennen könnt ihr live verfolgen auf dem Twitch Kanal von unserem Danny.

https://www.twitch.tv/danny35i 

 

Mehr Infos zum Cup unter:

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/267-events/

 

 

RRVGT.de \ iRacing \ cmd.network \ RaceApp.eu \ danny35i 

 

 

RRVGT3 - Saison 2023 - [ACC]

 

Vielen dürfte die Serie als fester Bestandteil des Kalenders aus den letzten Jahren bekannt sein.

Zur Auffrischung und für alle Neuen gibt es unten schon die wichtigsten Infos.

 

Im Vergleich zur letzten Saison gibt es aber auch ein paar Neuerungen.

Die größte Änderung dürften die 2 Rennen pro Event sein. Damit wollen wir ein wenig Abwechslung zu allgegenwärtigen 60min Standard schaffen und haben noch engere und bessere Rennen.

 

 

Worum gehts:

Die RRVGT3 ist eine Sprintserie in ACC mit GT3 Fahrzeugen, die von Regelwerk und Ablauf grob an der realen DTM angelehnt ist.

 

Fast Facts:

  • Es wird bis zu 32 Startplätze für die RRVGT3 geben.
  • Gefahren wird immer Sonntags.
  • Die Renntage starten um 19:45 mit dem Briefing.
  • Es werden 2 Rennen pro Lauf gefahren, wobei sich die Startaufstellung beider Rennen aus der Qualifikation ergibt.

 

Fahrzeuge:

  • Alle GT3 Fahrzeuge

Strecken:

  • 19.02.2023 Paul Ricard
  • 05.03.2023 Nürburgring
  • 19.03.2023 Monza
  • 02.04.2023 Barcelona
  • 16.04.2023 Zolder
  • 07.05.2023 Hungaroring

Ablauf:

  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr    Training/Join:
  • 19:45 Uhr - 20:00 Uhr    Fahrerbriefing:
  • 20:00 Uhr - 20:20 Uhr   Qualifying:
  • 20:30 Uhr - 20:50 Uhr   Rennen 1: 
  • 21:00 Uhr - 21:40 Uhr     Rennen 2:

 

Weitere Infos, z.B. zur Registrierung, findet ihr im Forum.

Die Rennen werden Live auf Twitch übertragen.

 

Assetto Corsa Competizione / Kunos Simulazioni / RaceApp.eu / cmd.network / RRVGT.de / 

 

 

RRVGT - Nordschleifen Sprintserie [R3E]

 

Im Vorfeld der diesjährigen RRVLN möchten wir bei euch mit drei wechselnden Events die Vorfreude auf die RRVLN 2023 wecken:

Das Prinzip ist bei allen Events gleich. 

Es werden je Rennabend zwei Sprintrennen á 3 Runden auf der VLN Variante der Nordschleife gefahren. Um für große Abwechslung zu sorgen, wechseln bei jedem Rennabend die Fahrzeuge!

An dieser Stelle seid ihr gefragt:

Die Fahrzeuge für das erste Event sind bereits gesetzt: Die WTCR und TCC Fahrzeuge teilen sich die Strecke mit den Trucks und den NSU TTS, die bereits beim Special Event “David gegen Goliath” für sehr viel Action gesorgt haben.

 

Für das zweite Event liebäugeln wir mit einem kleinen DTM Special - Welche DTM Renner wollt ihr fahren? Mal wieder oldschool mit den 92ern , den 95ern oder doch lieber die guten bollernden  V8...die jahrelang für Begeisterung gesorgt haben? Natürlich können wir auch etwas ganz anderes nach euren Wünschen auspacken. Auch für das dritte Event freuen wir uns auf eure Wünsche und euer Feedback.

 

Mehr Informationen dazu gibt es hier:

https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/2706-nordschleifen-sprintserie/

 

Termine:

21.01.         TCR/TC Cup, NSU TTS, LKW

04.02.         DTM / eure Wahl

18.02.         eure Wahl

 

Ablauf Rennabend:

Serverstart  19.30 Uhr

Briefing        19.50 Uhr

Qualy           20.00 Uhr

Rennen 1     20.30 Uhr

Rennen 2     21.10 Uhr

 

Wir freuen uns auf tolle Events mit euch!

 

 

RRVGT.de / RaceRoom / cmd.network