Aktuelles


RRVGT - Rookie Cup - Lauf 3 - [R3E]

 

RookieCup - Lauf 3, Spa Francorchamps GP

Die ersten beiden Hürden haben unsere Rookies mit Bravour genommen. Damit ist es Zeit für die erste Belohnung. Wir steigern die Renndistanz von 20 auf 30 Minuten. Es bleibt das Standard-Setup, welches sich als richtiger Reifenquäler erwiesen hat. 

Die Herausforderung des Abends wird also sein die Schlubben noch 10 Minuten länger am Leben zu halten. Das wird nicht einfach. Schon gar nicht auf dieser Strecke !!!

 

Auf Road America haben sich Martin Zemla und Fabian Klapper ein preiswürdiges Duell geliefert, das in einem Fotofinish endete. 0,027 Sekunden Vorsprung stehen für Martin Zemla bei seinem Debüt im RookieCup zu Buche. 12 Sekunden hinter den beiden sicherte sich Daniel Czerner Rang 3.

 

Ablauf Rennabend:

  • 19.00h Training / Serverstart
  • 19.50h Fahrerbriefing
  • 20.00h Qualifying 20 Minuten
  • 20.20h Rennstart 20 Minuten
  • ohne Warmup

Mehr Informationen zu Serie und Anmeldung gibt es bei uns im Forum.

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/484-rookiecup-2021/

 

Alle Rennen gibt es Live auf dem RRVGT Youtube Kanal.

https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/

 

 

RRVGT.de \ Raceroom \ cmd.network \ RaceApp.eu

 

 

RRVGT - GTE Masters - Lauf 3 - Season Two presented by Racewerk.com [iRacing]

 

Der nächste Lauf unserer Serie führt uns nach Down Under. Geschätzte 16.000 km Anreise aus Virginia. Immer geradeaus Richtung Südwesten landen wir irgendwann im australischen Melbourne. Von da aus noch knapp 100 km nach Süden - dort liegt sie seit 1928: Phillip Island Circuit. Etwa 4,5 km bester Asphalt mit vielen schnellen Kurven.

 

In der Meisterschaft deutet sich ein Kampf zwischen Team RACEWERK.com und Milan Racing Team um den Titel an. In Virginia gab es 2 Podiumsplätze für Team RACEWERK.com. P1 für Sandro Müller und P3 im Fotofinish für Ercan Ersöz. Milan Racing konnte P2 (Dominik Allram) und P4 (Patrick Czaja) belegen.

Wir sind sicher, dass wir auch auf Phillip Island spannendes Racing, im gesamten Fahrerfeld zu sehen bekommen.

 

 

Wir sind gespannt!!

 

Der Rennkalender ist an der IMSA Hagerty iRacing Series angelehnt und sieht wie folgt aus:

  • Rennen 3: 20.10.2021  Phillip Island Circuit
  • Rennen 4: 03.11.2021  Hungaroring
  • Rennen 5: 17.11.2021  Okayama International Circuit - Full Course
  • Rennen 6: 01.12.2021  Red Bull Ring - Grand Prix

Ablauf des Rennabends:

  • Briefing:                  19:50 Uhr
  • Eventstart:              20:00 Uhr
  • Training:                  10 Min.
  • Open Qualification: 20 Min.
  • Race:                        60 Min.

 

Sonstiges:

  • Keine mindest-Lizenz
  • Kein mindest-iRating
  • Kein mindest-Safety-rating
  • Inc. Limit 32x
  • 1 Fast Repair pro Rennen

 

Die gesamte Serie wird von unserem Partner Team RACEWERK_com live auf Twitch gestreamt

https://www.twitch.tv/teamracewerk_com

 

Mehr Informationen zu Serie, Anmeldung und Trainingsservern gibt es bei uns im Forum.

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/485-rrvgt-gte-masters-season-two

 

 

RRVGT.de \ iRacing \ cmd.network \ RaceApp.eu \ Team RACEWERK.com

 

   

RRVGT4 Sprint Cup - Lauf 4 [ACC]

 

Am 19. Oktober findet der 4. Lauf des RRVGT4 Sprint Cup statt.

Es wird in zwei Rennen jeweils 30 Minuten lang gemeinsam um Positionen und Punkte kämpfen.

Die Startaufstellung wird natürlich in einem Qualifying herausgefahren.

Es können alle GT4 mit der aktuellen 2020 BOP gefahren werden.

 

Da der GT4 Sprint Cup in dem Zeitraum stattfindet, in der auch die Endurance Challenge durchgeführt wird, werden wir die Strecken der Streckenauswahl der Endurance Challenge anpassen.

 

Gefahren wird jeweils Dienstagabends an den folgenden Terminen:

  • 14.09.2021 Lauf 1 Imola
  • 21.09 .2021 Lauf 2 Brands Hatch
  • 05.10 .2021 Lauf 3 Hungaroring
  • 19.10 .2021 Lauf 4 Barcelona
  • 02.11 .2021 Lauf 5 Suzuka
  • 16.11.2021 Lauf 6 Zolder

Ablauf:

  • Der Start ist 20:00 Uhr
  • Briefing / Joinphase / Training 15min
  • Qualifikation: 20min
  • Rennen: 2 x 30min

Die einzelnen Rennen eines Laufes werden an unterschiedlichen Tageszeiten gefahren.

 

 

Dadurch ist sie nicht nur für Nachwuchstalente geeignet, sondern auch der für erfahrene Rennfahrer immer wieder eine Freude damit Rennen zu fahren.

 

Auch diesmal dürfen wieder eigenen Liveries verwendet werden.

 

 

Alle Rennen gibt es Live auf Twitch oder Relive bei Youtube zu sehen und zwar auf den Kanälen von Rob_RX44

https://www.twitch.tv/rob_rx44

 

Weitere Information erhaltet ihr im RRVGT-Forum

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/468-rrvgt-porsche-cup/

 

 

Assetto Corsa Competizione / Kunos Simulazioni / RaceApp.eu / cmd.network / RRVGT.de / 

 

 

RRVGT Cup - Season One - Lauf 4 [rFactor 2]

 

Für alle Puristen unter Euch gibt es spannende Rennen mit dem Radical SR3 SRX.

Keine Traktionskontrolle und auch kein ABS !!!

So wie echter Rennsport sein muss, roh und auf das Nötigste reduziert.

Das Fahrzeug ist bereits in der Simulation enthalten, das heißt ihr benötigt nur rFactor 2 um mitfahren zu können.

 

Rennkalender:

  • Lauf 4 18.10 Autodrom Most
  • Lauf 5 01.11 Botniaring
  • Lauf 6 15.11 Valencia Circuit

 

Ablauf:

  • Serverstart ist 19:00 Uhr
  • 19:00 - 19:50 Training
  • 19:50 - 20:00 Fahrerbesprechung
  • 20:00 - 20:20 Qualifikation
  • 20:20 - 20:30 Warm Up
  • 20:30 - 22:00 Rennen

 

Wetter:

  • Reales Wetter und dynamische Streckengripentwicklung. 

 

Weitere Information wie auch die Anmeldung findet ihr hier:

https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/2315-rfactor-2-rrvgtcup-saison-1/


RRVGT.de \ rFactor2 \ cmd.network \ RaceApp.eu

RRVGT - „Fun Friday“ [R3E]

 

 

Freitag Abend ab 20Uhr ist es wieder soweit...mehr Infos findet ihr HIER:

 

Link zum Forum:

https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/1595-rrvgt-fun-friday-das-original/

 

Keine Registrierung erforderlich!

14-tägig (immer Freitags)

 

Passwort für den Server gibt’s im TeamSpeak.

TS: rrvgt.cmd.network

  

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network /