Aktuelles


RRVGT4 ACC SprintCup - 2021 - Lauf 3

 

Die Saison des RRVGT4 Sprint Cups führt uns im nächsten Rennen nach Misano World Circuit Marco Simoncelli.

 

Auch diese Strecke stellt wieder für Mensch und Maschine eine Herausforderung dar.

 

Wir werden es mit genau der gleichen atemberaubenden Spannung verfolgen wie die vorherigen Läufe. Nichts für schwache Nerven. Egal ob an der Spitze oder im hinteren Bereich: "SPANNUNG PUR"!

 

Die Fahrer treffen sich um 20:00 Uhr und starten gegen 20:15 Uhr in die Qualifikation. Rennstart erfolgt im Anschluss.

 

Kommentiert wird das Rennen von rob_rx44 auf Twitch.

https://www.twitch.tv/rob_rx44

 

Anmeldung für Gastfahrer oder Späteinsteiger in die Meisterschaft: https://raceapp.eu/rrvgt/Series/1409?tab=booking

 

Weitere Infos zum Event findet ihr im Forum.

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/432-rrvgt4-sprint-cup/

 

Es werden mit Sicherheit wieder einige Zuschauer im RRVGT TeamSpeak-Channel "Puplic Viewing" sein, um bei einem plötzlichen Atemaussetzer Hilfe zu leisten.

 

 

Assetto Corsa Competizione / Kunos Simulazioni / RaceApp.eu / cmd.network / RRVGT.de / 

 

 

 

RRVGT 24h of Silverstone - It's over

 

“Die wahren Helden leben 24 Stunden am Tag und nicht 2 Stunden in irgendeinem großen Spiel“
(Tennessee Williams)

 

Tja, was hätte Tennessee Williams nur gesagt, wenn er von unserem letzten Rennen erfahren hätte?

Doch irgendwie trifft es dennoch zu. Denn für uns ist es nicht irgendein Spiel. Für uns, denen in jeder Ader Benzin fließt, ist SimRacing viel mehr. Und dank Euch, hat es die RRVGT letztes Wochenende geschafft, innerhalb von 24 Stunden Geschichte zu schreiben!

 

Und zwar mit dem ersten 24h Rennen der RRVGT. Auch für viele von Euch wird es das erste 24er gewesen sein. Könnt ihr genauso wenig wie wir fassen, dass es schon vorbei ist?

Es war wahnsinnig intensiv. Und wie wir von Euch erfahren haben war es das nicht nur am Steuer, sondern auch vor den zahlreichen Bildschirmen. Dies haben wir unseren Streamern, den Studiogästen und Euch Zuschauern selbst zu verdanken!

 

Doch wie schon erwähnt war es auch am Steuer extrem. Extrem in vielen verschiedenen Aspekten.

Wir hatten Mischbedingungen, Starkregen, Beides am Tag und bei Nacht! Die Fahrer mussten mit Temperaturunterschieden von ca. 20°C klarkommen sowie Stintzeiten penibel einhalten.

 

Unsere Rennleitung und Reko haben es geschafft ein Novum im Simracing umzusetzen: eine Gelbphase, die FCY!

Nicht wenige werden Gänsehaut bekommen haben, als die 40, auf der gesamten Strecke verteilten, über 500 PS starken Boliden plötzlich gleichzeitig auf 50 km/h reduzierten. Unglaublich!

 

Am Ende blieb nur diese Stille die entsteht, wenn man realisiert das man es geschafft hat. Das man 24 Stunden mit seinen Teamkollegen nicht nur durchgehalten, sondern alles gegeben hat!

 

Das ist unser Spirit, wegen dem wir immer wieder in unsere Rigs steigen!

 

Unser Fernsehstudio hatte im Laufe der Zeit diverse Interview Gäste parat. Darunter Ansprechpartner unserer Sponsoren Pipercross, Tuningfiles Germany, aber auch langjährige Partner wie cmd Network, der RaceApp und Sellerista

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei unseren Partnern für die Unterstützung im Rahmen des 24 Stunden Rennens bedanken!

Wenn ihr die Interviews noch nicht gesehen habt, oder aber erneut reinhören wollt findet ihr folgend eine Übersicht unserer Streams und die darin enthaltenen Interviews:

 

Quali und Start (Teil 1)

 

Teil 2

  Interviews

 

Teil 3

  Interview

 

Teil 4

 

Teil 5

 

Teil 6

  Interviews

 

Teil 7

  Interview

 

Abschließend möchten wir uns hiermit nochmal bei allen Beteiligten bedanken die an diesem mega Event mitgewirkt, es ermöglicht und daran teilgenommen haben! 

Ihr seid Meeeeeeeeega!

 

Das nächste Event kommt bestimmt.

Wir sehen uns auf der Strecke!

 

Viele Grüße

Eure RRVGT Leitung

 

Assetto Corsa Competizione / Kunos Simulazioni / RaceApp.eu / cmd.network / Pipercross Deutschland / Pipercross Air Filters / Tuningfiles-Germany / Virtual Racing Lounge / RRVGT.de

 

 

 

RRVLN 2021 - Lauf 2 - Division 1 [R3E]

 

Am 17.04.2021 heißt es wieder Dauerquälen auf der Nordschleife.

 

Fahrzeugklassen:

  • GTR3
  • AUDI TT RS CUP
  • WTCR 2020

 

Ablaufplan:

  • 19:30-20:00 Training (19:50 Briefing)
  • 20:00-20:30 Qualifying
  • 20:30-20:35 Warm-Up
  • 20:35-           Race

 

Selbstredend gibt’s auch wieder einen Livestream für euch:

https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/

 

 

RRVLN \ RRVGT.de \ Raceroom \ cmd.network \ RaceApp.eu

 

 

 

RRVGT - SCC - Lauf 2 [R3E]

 

Für den 2. Lauf unserer SCC verlassen wir Europa.

 

Vor den Toren von London liegt der Brands Hatch Circuit der zwischen 1964 und 1986 Austragungsort für die Formel 1 war. Aktuell fahren dort unter anderem die DTM sowie die BTCC.

 

Übrigens das erste Mal in der Geschichte der RRVGT das in der Simulation Raceroom, Brand Hatch in der GP Variante gefahren wird.

 

Am kommenden Freitag (16.04.) wird nun die SCC ihre Spuren dort hinterlassen.

 

Joyce Blöcker und Pascal Berninger hießen die Sieger der WTCR-Klasse auf Zandvoort.

In der GTR4 hießen sie Leon Hess und Lukas Salenga. Sind wir gespannt ob und wer dieser vier Sieger erneut erfolgreich sein kann.

 

Ablauf:

  • Briefing                   19:50 Uhr
  • Serverstart:            20:00 Uhr
  • Practice                  10 min
  • Qualli                      25 min
  • Rennen 1                 20min
  • Rennen 2                40 min (reversed Grid Top 10) 
  • mit Warmup
  • GT4 starten mit 20 Sek Verzögerung

 

Mehr Informationen zu Serie und Teilnahmemöglichkeiten findet ihr in unserem Forum

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/444-scc-2021/

 

Wem spannender Motorsport auf dem Bildschirm reicht, kann uns hier zusehen:

https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/

 

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network /

 

 

 

RRVGT3 - Ligastart [rFactor 2]

 

Die RRVGT3 startet in Ihre erste Saison auf rFactor 2.

 

11 unterschiedliche GT3 Fahrzeuge sind ein Garant für viel Action.

Gefahren wird ein Sprintformat, heißt 90 Minuten pure Action auf den Strecken rund um den Globus.

 

Hier ein paar Details:

  • TestEvent Hockenheimring 15.04.2021
  • Lauf 1 Lausitzring 29.04.2021
  • Lauf 2 Slovakiaring 13.05.2021
  • Lauf 3 Portimao 27.05.2021
  • Lauf 4 Kyalami 10.06.2021
  • Lauf 5 Silverstone 24.06.2021
  • Lauf 6 Oschersleben 08.07.2021

 

Ablauf:

  • 19:00 - 19:50 Training
  • 19:50 - 20:00 Fahrerbesprechung
  • 20:00 - 20:20 Qualifikation
  • 20:20 - 20:30 Warm Up
  • 20:30 - 22:00 Rennen

 

Die Fahrer erwartet reales Wetter und dynamische Streckengripentwicklung.

Es gibt insgesamt 32 Startplätze in der Meisterschaft.

Wie für rFactor 2 üblich sind eigene Skins zu erstellen.

 

Weitere Informationen findet ihr im Forum:

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/462-liga/

 

Interesse der Liga beizutreten? Registrierung läuft über die RaceApp:

https://raceapp.eu/Series/1661

 

 

rFactor2 / RaceApp.eu / cmd.network