Aktuelles


RRVGT - „Fun Friday“ [R3E]

 

 

Freitag Abend ab 20Uhr ist es wieder soweit...mehr Infos findet ihr HIER:

 

Link zum Forum:

https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/1595-rrvgt-fun-friday-das-original/

 

Keine Registrierung erforderlich!

14-tägig (immer Freitags)

 

Passwort für den Server gibt’s im TeamSpeak.

TS: rrvgt.cmd.network

 

Link zum Stream:

https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/

 

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network /

 

Zum Frühstück gibt’s dann Braai mit Boerewors, Pap und Beer!

 

Am 24. Oktober bestreitet die RRVGT Endurance Challenge 2020 ihren vierten Meisterschafts-Lauf auf dem Kyalami Grand Prix Circuit, der Rennstrecke in der südafrikanischen Provinz Gauteng, das liegt etwa in der Mitte zwischen Johannesburg und Pretoria.

 

Das Wort Kyalami bedeutet in Zulu "meine Heimat". Seit seiner Eröffnung im Jahre 1961 war die Strecke Austragungsort zahlreicher Grand Prix, Moto GP, World Superbike und 9 Stunden Ausdauer-Events.

 

Der Kyalami Circuit hat ein schönes, abwechslungsreiches Layout und liegt auf knapp 1800 Meter Meereshöhe. Die Strecke ist verwinkelt, hat viele Ecken, kurze Geraden und ist eine der langsamsten Strecken im internationalen Zirkus.

 

Hinzu kommt die oft recht erhebliche Hitze. Es geht bergauf, bergab, manche Kurven folgen direkt hinter einer Kuppe. Um schnell zu sein muss man genau wissen, wo Kurveneingang und Bremspunkte sind. Reifen und Fahrwerkseinstellungen spielen eine entscheidende Rolle.

Im Jahr 2008 wurde eine neue Asphaltdecke aufgebracht, mangelnder Grip ist also kein Thema.

 

Wir starten In-Game um 03.00 Uhr in der Frühe. Der Wetterbericht meldet für diesen Tag eine Außentemperatur von 18 Grad und eine Bewölkung von 6% und eine Regenwahrscheinlichkeit von 1%, man sollte also in dieser Region von sonnigem Wetter ausgehen können.

 

Nach dem dritten Rennen in Südfrankreich sind die Karten wieder neu gemischt. Die Führung im Gesamt-Klassement und damit auch in der GT4-Klasse möchte nun Leon Hess mit seinem Mercedes AMG GT4 verteidigen. Ihm folgen das Team Czaja/Allram (Ferrari 488 GT3) als zweite in der Gesamt- und führende in der GT3- Wertung, Paul Schalm (Mercedes AMG GT3), Malte Schneider (Mercedes AMG GT4) und das Team Zerwan/Fox (Porsche 718 Cayman Clubsport GT4). Dann Peter Jünger im Mercedes AMG GT4 gefolgt von deGroot/Przybylski/Zenefels (Ferrari 488 GT3).

 

 

Kommentiert wird das Ganze ab 19:15 Uhr von unserem Mann für ACC: BloodyRain 1984 (Benny).

Hier der Weg zum Live-Stream:

 

https://www.twitch.tv/bloodyrain1984

 

 

Eure ACC Rennleitung

 

 

Assetto Corsa / Kunos Simulazioni / RaceApp.eu / cmd.network / RRVGT.de /

StreamerBloodyRain1984 /

 

 

 

Einschulung - Packt eure Lenkräder aus!

 

Wir starten mit Euch in eine neue Rookie-Cup Saison.

Der schon fast zur Tradition der RRVGT gewordene Einführungscup ins Ligageschehen des SIM-Racings geht in die nächste Runde.

 

Dieser Cup richtet sich an alle Neulinge in der RRVGT, Neulinge im SIM-Racing oder solchen Racern, die einen geeigneten Einstieg ins ligagebundene SIM-Racing suchen.

Unseren Rookies werden erfahrene Fahrer aus der RRVGT als persönliche Ansprechpartner zur Seite stehen, die auch gerne an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen. So werden in wöchentlichen gemeinsamen Trainingsabenden (natürlich freiwillig), immer auch erfahrene Fahrer mit am Start sein um bspw. die Rennlinie der folgenden Strecken mit den Rookies zu trainieren oder andere Themen wie z.B. Zweikampfverhalten zu erörtern.

 

 

Fahrzeuge:

 

Gefahren wird der BMW M235i Racing.

Es stehen 25 Liveries zur Wahl. Wir bitten vor Doppelbelegungen, die jeweils noch freien Lackierungen zu wählen um ein “buntes” Fahrerfeld im Stream zu sehen.

 

Rennkalender:

  • 30.10.2020 Test- / Sichtungsrennen

Meisterschaftsläufe:

  • 13.11.2020 Sepang South
  • 27.11.2020 Portimao Club
  • 11.12.2020 Autodrom Most
  • 08.01.2021 Hockenheim National
  • 22.01.2021 Weathertech Raceway Laguna Seca
  • 05.02.2021 Nürburgring GP (Fast Chicane)

Ablauf Rennabend:

  • 19.00h Training / Serverstart
  • 19.50h Fahrerbriefing
  • 20.00h Qualifying 20 Minuten
  • 20.20h Rennstart 20 - 40 Minuten
  • ohne Warmup

Anmeldung:

 

Mehr Infos zur Anmeldung findet ihr hier:

https://forum.rrvgt.de/index.php?thread/1824-ank%C3%BCndigung-rookie-cup-2020/ 

 

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und freuen uns auf Euch !! 

 

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network / Rookie Cup /

 

 

 

RRVGT - After Work Cup - Lauf 17 [R3E]

 

Banzai

 

Nächster halt JAPAN!!!

Im Land der aufgehenden Sonne warten lange Geraden und viele Haarnadelkurven auf euch.

Twin Ring Motegi, sucht für seinen Ring tapfere Sumoringer die sich dieser Herausforderung stellen.

Wir laden euch herzlich ein beim 17 After Work Cup mitzufahren und freuen uns auf rege Teilnahme.

 

Wann: Am 20. Oktober 2020

Server Passwort: Ab 19:45 Uhr im Teamspeak

!!! Jeder darf mitfahren !!!

!!! Keine Anmeldung erforderlich !!!

Das Wichtigste: Spaß und Fairness !!!

 

Gefahren wird mit Fix Setup!!!

 

Fahrzeuge :

Nissan GT-R GT3

vs.

Nissan Skyline GTR R32

 

 

Strecke :

TWIN RING MOTEGI - Road Course

 

 

Dienstag 20.10.2020

Training Start 20.00 Uhr - 5 Minuten

Qualifying Start 20.05 Uhr - 15 Minuten

Warm Up Start 20.20 Uhr - 5 Minuten

Rennen 1 Start 20.25 Uhr - 25 Minuten

Warm Up Start 20.50 Uhr - 5 Minuten

Rennen 2 Start 20.55 Uhr - 30 Minuten (Reverse Grid Top10)

Rennende ca. 21.25 Uhr

 

 

Wir fahren im Modus "Get Real", d.h. sollte das originale Fahrzeug über eine Traktionskontrolle und/oder ABS verfügen so dürfen diese verwendet werden. Weiterhin ist auch die Getriebeart (Manuell oder Automatik) freigestellt. Stabilitätskontrolle und Gegenlenkassistent sind nicht erlaubt

 

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network /

 

 

 

Ladies and Gentlemen, Start Your Engines!

 

Die RRVGT3 beginnt Ihre Saison am 18. Oktober 2020 in der Motorsport Arena Oschersleben.

 

Über 50 Fahrer haben sich bislang angemeldet und werden nach einer sportlichen Qualifikation für den 1. Lauf auf 2 Server verteilt. Einzelheiten zum Verfahren findet ihr im Regelwerk zur RRVGT3 unter Punkt 3.3.

 

Die Luft wird im gesamten Feld also verdammt dünn sein und der Kurs in Oschersleben wird die Sache nicht einfacher machen.

Gefragt ist somit ein kühler Kopf und reichlich Disziplin!!

 

 

Ablauf:

  • 19.00h     Training / Serverstart 
  • 19.45h     Fahrerbriefing
  • 20.00h     Qualifying             20 Minuten
  • 20.20h     Rennstart             60 Minuten 
  • ohne Warmup

 

Weitere Informationen zur Serie und über die noch freien Startplätze gibt es hier:

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/390-rrvgt3-2020-21/

 

Stream Link:

https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/

 

 

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network / RRVGT3 /