RRVGT3 ACC SprintCup - 2021 - Lauf 7

 

Croissant und Brioches im GT3!


Die Saison des RRVGT3 Sprint Cups führt uns im nächsten Rennen nach Paul Ricard.

 

Uns erwartet wieder atemberaubende Spannung. Nichts für schwache Nerven. Egal ob an der Spitze oder im hinteren Bereich: "SPANNUNG PUR"! 


Ein erneuter Sieg von Kevin Dorschner in Kyalami lässt seinen Meisterschaftsvorsprung weiter anwachsen. Patrick Czaja konnte sich mit seinem vierten 2. Platz in Folge weiter ans Meisterschaftspodium annähern. Mit 3. Platz komplettierte Dominik Allram das Podium des letzten Laufes. Weitere Anwärter für das Podium waren im letzten Lauf Ricardo Bischof, Fabian Pulina und Nicolas Gunzenhauser. Paul Schalm betrieb mit P7 Schadensbegrenzung. Die Top Ten komplettierten Mark Sauerbier, Lukas Salenga und SteelTom.

 

In der Meisterschaft folgen auf Dorschner (P1) nach wie vor Paul Schalm (P2) und Allram (P3), dicht gefolgt von Patrick Czaja (P4). Ebenfalls sehr eng ist der Kampf um P5. Hier haben wir zwischen 5 Fahrern eine Punktedifferenz von lediglich 8 Punkten.

 

In der Teamwertung konnte sich das Milan Racing Teams Corse (P1) etwas vom Milan Racing Team Abby (P2) absetzen. Dahinter kämpfen Dynamo Tresen I und Gran Tuccini Racing um P3.

Rolling Balls Bavaria wurde von Randale Racing überholt, diese beiden Teams trennt allerdings nur 1 Punkt.

 

 

Die Fahrer treffen sich um 19:30 Uhr und starten gegen 19:45 Uhr in die Qualifikation. Rennstart erfolgt im Anschluss.

 

Kommentiert wird das Rennen auf Twitch oder im reLive bei Youtube auf den Accounts von rob_rx44.

https://www.twitch.tv/rob_rx44

 

Anmeldung für Gastfahrer: https://raceapp.eu/Events/5267?tab=bookings

 

Weitere Infos zum Event findet ihr im RRVGT-Forum.

https://forum.rrvgt.de/index.php?board/430-rrvgt3-acc-sprint-cup/

 

 

Assetto Corsa Competizione / Kunos Simulazioni / RaceApp.eu / cmd.network / RRVGT.de /