After Work Cup - Special: #QUEENOFTHERING

  

(In Gedenken an Sabine Schmitz)

 

An der Nordschleife zu Hause, die Grüne Hölle als Wohnzimmer.

In einem After Work Cup Special wollen wir der “Queen of the Ring” gedenken.

Sabine Schmitz wurde am 14. Mai 1969 in Adenau geboren, ihre Nähe zum Nürburgring war ihr damit schon in die Wiege gelegt. Sie war nicht nur Rennfahrerin, Hotelfachfrau und Sommelière, sondern auch Pilotin. 

Neben dem Motorsport betrieb sie die Eifelranch am Ring, denn auch die Pferdestärken auf vier Hufen hatten es ihr angetan. 

-1996 schrieb die Königin des Nürburgrings Geschichte, nachdem sie sich als erste und bisher einzige Frau in die Siegerliste des 24h Klassikers gefahren hat. 

-1997 konnte sie sogar diesen Sieg wiederholen mit dem legendären Eifelblitz. 

-1998 schrieb Sabine erneut Geschichte, als erste Siegerin der VLN Meisterschaft.

 

Einst überholte sie sogar Michael Schumacher auf der legendären Nordschleife bei Testfahrten in einem Serien-Ferrari. 

Es gibt soviel mehr zu berichten, tolle Stories die nur das Leben schreiben können...

aber 2017 erkrankte Sabine leider an Krebs. Nach einem langen Kampf hat sie nun am 16.3.2021 das Rennen gegen den Krebs verloren.

 

Sie wird uns allen in Erinnerung bleiben, als Rennfahrerin, als Kommentatorin, Moderatorin und vor allem Wegbereiterin für viele junge Frauen, die nach ihr den Weg in den Motorsport gefunden haben. 

Zu Ehren der Königin des Nürburgrings steigen wir in ihre prägendsten Fabrikate BMW und Porsche ein.

Wir laden euch herzlich dazu ein, mit uns den Abend in Sabine’s “Wohnzimmer”, der Nordschleife, zu verbringen.

 

Wer nicht als Fahrer teilnehmen kann, ist gerne eingeladen einzuschalten, zuzuschauen und wenn möglich bei Bierchen und Frikadelle an Sabine zu denken. 

 

Link zum Livestream:

https://youtu.be/javXOCic_-8

 

Fahrzeuge :

Fahrzeuge :

PORSCHE 911 GT3 R (2019) - Frikadelli Lackierungen

PORSCHE 911 GT3 R - Frikadelli Lackierungen

RUF RT12R GTR3 - Frikadelli Lackierungen

GTR 4 BMW M4 GT4 - Alle Lackierungen

 

Strecke :

Nordschleife - VLN

 

 

Dienstag 23.03.2021

Training Start 20.00 Uhr - 5 Minuten

Qualifying Start 20.05 Uhr - 25 Minuten

Rennen 1 Start 20.30 Uhr - 45 Minuten

Wenn die Ampeln auf grün gehen, werden wir zunächst eine Gedenkminute einlegen ehe das Rennen gestartet wird.

 

 

Wir fahren im Modus "Get Real", d.h. sollte das originale Fahrzeug über eine Traktionskontrolle und/oder ABS verfügen so dürfen diese verwendet werden. Weiterhin ist auch die Getriebeart (Manuell oder Automatik) freigestellt. Stabilitätskontrolle und Gegenlenkassistent sind nicht erlaubt.

 

 

 

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network /