Rookie Cup Lauf 4 / Hockenheimring [R3E]

 

Die Winterpause und damit die Zeit der Kaminfeuerabende ist vorbei. Die Lenkräder werden abgestaubt, der Benzinduft steigt in die Nase und in Hockenheim knurren wieder die Motoren. 

 

In ihrem 30-minütigen Rennen in Hockenheim kämpfen unsere Rookies wieder auf dem 3,69 Km langen National Circuit um den Tagessieg. Der Schlüssel zum Erfolg auf dieser Rennstrecke ist  eine gehörige Portion Mut in der Nordkurve sowie der Mobil 1 Kurve und eine saubere Linie, beispielsweise in der Zufahrt zur Parabolica. 

Ob J. Büchner seine bisher tadellose Bilanz von drei Siegen in drei Rennen fortführen kann bleibt abzuwarten. J. Schmidt und P. Money konnten den Abstand zum Führenden in jedem bisherigen Rennen verkürzen, sodass wir einen heißen Kampf um die Plätze 1-3 erwarten können.

Aber auch M. Jancsi auf Meisterschaftsplatz 4 und R. Schmidt auf 5 hängen den drei Kampfhähnen vor ihnen im Nacken und möchten auch noch ein Wörtchen um die Treppchenplatzierungen mitreden.

 

Durch das Dezember-Update von Raceroom hat sich auch das Fahrverhalten des Arbeitsgerätes BMW M235 i leicht verändert. Ob alle Fahrer gleich gut mit den Anpassungen zurechtkommen, bleibt abzuwarten.

 

Ablauf Rennabend:

19.00h Training / Serverstart

19.45h Fahrerbriefing

20.00h Qualifying 15 Minuten

20.20h Rennstart 30 Minuten

ohne Warmup

 

 

Wir freuen uns auf euch !! 

 

Gruß von der Rennleitung

Sarah Ganser & Bernhard Huster

 

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network / RookieCup2020/21 /