Rookie Cup Lauf 3 / Most [R3E]

 

 

Im dritten Lauf des Rookie-Cup gehen unsere Rookies auf die Suche nach dem bestmöglichen Setup.

Denn ab diesem Lauf wird nicht nur die Renndauer auf 30 Minuten hochgesetzt, sondern die Fahrerin/Fahrer dürfen endlich an ihrem Setup herumprobieren und sich somit noch etwas mehr mit dem BMW M235i auseinandersetzen.

 

Bevor wir also in die Winterpause gehen und die Grenzen wegen Corona bald zu sind machen wir also nochmal einen kleinen Ausflug nach Tschechien zum Autodrom Most. Die Strecke ist ca. 4,148 km lang und somit ein Stückchen kürzer als Portimao, hat dafür aber 10 Rechts- und 18 Linkskurven. Somit können die Rookies ihr Setup auf der kurvenreichen Strecke bestmöglich ausfahren.

 

Auch auf dieser Strecke sind die Tracklimits ganz oben auf der “Zu beachten Liste”, denn wie wir in der Vergangenheit gesehen haben, nutzen unsere Fahrerin/Fahrer gerne die ganze Strecke. Das sehen die Stewards natürlich nicht so gerne.

Was unsere Fahrer natürlich sehr freuen wird, sind die zwar vorhandenen aber sehr freundlichen Sausage-Curbs :) .

 

In der Tabelle nach Lauf 2 ist Julian Büchner mit aktuell 64 Punkten auf Platz 1. Auf  Platz 2 folgen dann mit 3 Punkten Rückstand Peet Money und Jens Schmidt mit jeweils 61 Punkten.

Einen aktuellen dritten Tabellenplatz gibt es derzeit nicht. Die einzige Dame im Rookie Cup Laura Pili findet sich in der Tabelle auf dem 15. Gesamtplatz mit 35 Punkten und der jüngste Teilnehmer im Feld Timo Pippert steht in der Tabelle mit 46 Punkten auf dem 9. Platz. 

 

Wir freuen uns auch diesmal wieder sehr auf die bis jetzt sehr disziplinierten und fairen Teilnehmer des Rookie-Cup 20/21 und wünschen allen

Hodně štěstí! (Viel Glück)

 

  

Ablauf Rennabend:

  • 19.00h Training / Serverstart
  • 19.50h Fahrerbriefing
  • 20.00h Qualifying 15 Minuten
  • 20.20h Rennstart 30 Minuten
  • ohne Warmup

 

RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network / RookieCup2020/21 /