Traditionell und fordernd: Hungaroring! [ACC]

Am 17. Mai 2020 geht unser RRVGT ACC Sprint Cup in der Nähe von Budapest, auf dem Hungaroring, in die dritte und damit vorletzte Runde. 1986 erbaut, bietet der 4,4 Kilometer lange Kurs zwar sieben Links- und
ebenfalls sieben Rechtskurven, aber kaum Überholgelegenheiten…


Wird das „breiteste“ Auto hier gewinnen?
Sprint Cup bedeutet: Eine 60 Minuten Hatz mit einem Pflichtboxenstopp zum Reifen wechseln, den einige Teams auch wieder zum wechseln des Fahrers nutzen werden. Wer pittet wann, wer hat die beste Taktik?
Über 30 Teilnehmer balgen sich im Qualifying um die besten Startplätze. Alle wären gerne als erster in Kurve 1, für Hochspannung unserer Zuschauer ist also wieder bestens gesorgt.

Los geht’s um 18.00 Uhr im TS

Anmeldungen, auch als Gaststarter, sind immer noch möglich! Wer noch nicht angemeldet ist, jetzt aber schnell!

Kommentiert wird das Ganze ab 18:15 Uhr von unserem neuen Mann für ACC:
BloodyRain 1984 (Benny), hier der Weg zum Live-Stream: https://www.twitch.tv/bloodyrain1984

Eure ACC Rennleitung

Assetto Corsa / Kunos Simulazioni / RaceApp.eu / cmd.network / RRVGT.de / StreamerBloodyRain1984 /