[R3E] DTM’92 Summer Series - Lauf 4

Es geht wieder los! Ab sofort heißt es den Mallorca-Sand aus dem Baumwoll-Overall zu schütteln, ab zur Ardennen-Achterbahn nach Spa-Francorchamps und rein in die alten Kisten. Die DTM’92 Summer Series beendet am kommenden Samstag die Sommerpause und wir dürfen alle gespannt sein, wie die Fahrer die kurze Unterbrechung weggesteckt haben. Der ein oder andere wird die Zeit sicher genutzt haben, um nochmal sein Händling zu verbessern oder aber das Auto noch besser einzustellen.

Auf Position 1 der Meisterschaft steht derzeit relativ unangefochten Bastian Zenefels. Er konnte mit zwei Siegen und einem zweiten Platz fast das Optimum aus der ersten Meisterschaftshälfte rausholen. Auf Platz 2 dahinter steht Benjamin de Groot. Der Meister aus dem Vorjahr ist auch dieses Jahr wieder super schnell, aber dennoch mit seiner Ausbeute noch nicht ganz zufrieden. Und nur knapp dahinter, mit lediglich vier Punkten Unterschied, steht Malte Schneider. Für ihn ist klar, dass er in der zweiten Hälfte nochmal angreifen will. Aber auch Namen wie Christian Lasse, Rennsieger vom Salzburgring, oder Markus Mantor und Daniel Bleisteiner sollte man auf dem Zettel haben.

Verpasst also auf keinen Fall den Wiedereinstieg am Samstag, den 17.08.2019

Ablauf:
Fahrerbesprechung: 19:45 - 20:00 (15 Minuten, RRVGT Teamspeak)
Training: 20:00 - 20:10 (10 Minuten, Join-Phase)
Qualifikation: 20:10 - 20:30 (20 Minuten)
Rennen 1: 20:30 - 21:10 (40 Minuten)

Live wird das ganze auf dem gewohnten Kanal übertragen:

https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/live


RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network / RaceApp