Jetzt ist (Ardennen-)Achterbahn!

Liebe Community, es ist soweit! Alles ist vorbereitet für den großen Showdown der Extraklasse, für das Finale der RRVGT3 Saison 2018/2019. Am morgigen Sonntag, den 17.02.2019 werden unsere Kontrahenten zum letzten und alles entscheidenden mal in den hochgezüchteten Boliden der GTR3 Serie aufeinander treffen. Ausgetragen wird dieses Finalrennen auf der geschichtsträchtigen Strecke von Spa-Francorchamps.

Nun heißt es nochmal alle Kräfte mobilisieren und die Konzentration schärfen, um möglichst viele Punkte im Kampf um die Meisterschaftsplätze mitzunehmen. An der Spitze der Tabelle und mit einer halben Hand am Pokal, steht Fabian Hackl, der sich knapp vor Lukas Kolb und Chris Racki die größten Chancen ausrechnen wird. Aber man darf nicht die Streichergebnisse außer acht lassen. Denn das schlechteste was Lukas Kolb drohen kann sind 51 Punkte, während Fabi Hackl bei einem Ausfall tatsächlich auch der “Nuller” droht.

Da unser Feld immer für Überraschungen gut ist, ist hier definitiv noch überhaupt gar nix entschieden!

Schnappt euch ein kühles Getränk, die Popcorntüte, haut euch in euren Sessel und verpasst auf keinen Fall eines der Highlights der RRVGT Saison. Tobi und Alex werden euch durch den Livestream begleiten:
https://www.youtube.com/c/RealRacingVirtualGT/live

 

19:30 Uhr    Training
19:40 Uhr    Qualifying
20:00 Uhr   Rennen


RaceApp.eu / RaceRoom / Sector3 Studios / RRVGT.de / cmd.network