GT3 auf der Xbox mit Forza Motorsport 6 - Lauf 4 auf dem COTA

Während die PC Welt auf die Veröffentlichung von Forza Motorsport 6 APEX wartet, blicken wir zurück auf vergangenen Donnerstag, wo der Xbox Tross der RRVGT Station auf dem Circuit of the americas (COTA) für Meisterschaftslauf 4 Station machte. Nach einiger waghalsigen Aktion Vinnis kurz nach dem Start räumte er fast beide KNOOP motorsport Corvettes ab. Davon konnte Teamkollege Rami aus der Schweiz profitieren und ging kurz nach dem Start in Führung. Peter Spielmann in der Corvette machte sich aber schleunigst auf die Aufholjagd und bot in einem Rundenlangen Duell mit Rami an der Spitze für viel Spektakel. Am Ende konnte Peter so zu seinem zweiten Sieg in Folge eilen und die Bentleys der Clownsgarde in die Schranken weisen. Peter übernimmt somit die Tabellenführung in der Xbox Variante der GT3. In der Teamwertung sind mit den Clowns-Bentleys und den Knoop-Corvettes gleich zwei Teams mit Punktgleichheit an der Spitze. Nächste Station ist das Trioval in Daytona am 26. Mai 2016.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0