RRVGTLer treffen sich in Oschersleben

Am vergangenen Wochenende war Action und Adrenalin im Realen Motorsport angesagt. Das erste Treffen der RRVGTler war zum Saisonauftakt der ADAC GT Masters 2016 in Oschersleben fand Statt. Den Anfang machten FR2 Tabellenführer Lars und Manu, diese schlugen bereits Freitag ihre Zelte in Oschersleben auf und konnten sich bereits schonmal bei den freien Trainings mit der Umgebung in der Magdeburder Börde bekannt machen. Am Samstag stießen dann noch Peter, Paul und Benny hinzu, genossen die ersten Rennen bei nassen, kühlem Wetter und grillten am Samstag Abend gemeinsam und heizten Oschersleben ordentlich ein. Am Sonntag kamen dann noch RRVGT-Junior und Xbox Pilot Ramon, GT3 Meister Gianni, Clio Cup Vizemeister Alex und RRVGT-Gründer Tobi hinzu und verbrachten den gesammten Sonntag gemeinsam an der Rennstrecke. Nach dem Porsche Cup Rennen am Sonntag wurden die Pokale der vergangenen GT3-Saison an Gianni, Paul und Benny (Stellvertretend für Tabellendritten Michael Brese) übergeben.

 

Das Jade-Rennteam.de stellte uns hierfür ihren Pavilion zur Verfügung. Oschersleben liegt für fast alle RRVGTler am günstigsten erreichbar und so wurde bereits das 2017er Treffen beim Saisonrennen an gleicher Stelle der ADAC GT-Masters geplant.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tobi K. (Montag, 18 April 2016 14:52)

    JUNGS!!! Ihr seid Super Spitzenklasse! Da hat man mal gesehen, dass wir uns nicht nur auf sondern auch neben der Strecke und im RealLife super verstehen!