Moritz Löhner gewinnt bei Gaststart in der RRVGT-FR2

EURONICS Gamer und Raceroom-Profi Moritz Löhner gewinnt bei seinem Gaststart am Hungaroring. Er Starte von hinten und bereits in Runde 1 kämpfte er sich von hinten quer durchs Feld auf Platz 4. Polesetter Paul Schalm verlor bereits in der ersten Runde die Führung an Lars Otto. Dieser fuhr ein konstantes Rennen und konnte auch Moritz Löhner in Schacht halten. In der Gesamtwertung bekommt Lars Otto die Punkte für den Rennsieg. Sven Oliver hätte den SRS Doppel Sieg fast Dingfest gemacht, musste aber kurz vor Rennende aufgrund Spritmangels noch einmal an die Box und Paul Schalm passen lasssen.

 

Das nächste FR2 Rennen findet im belgischen Spa-Francorchamps am 10.04.2016 statt.

 

►Abonnieren: http://bit.ly/1RlS3gF

►Verpasst keine News: http://forum.rrvgt.de/

►Twitter: https://twitter.com/rrvgtcom

►Stream: http://twitch.tv/chemicalcooking

►Mediathek: http://bit.ly/1PyKcdv

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0